Auf der BraLa 2017

„Starke Momente in Brandenburg“

Brala2007-innen

Der EU-Agrarfonds ELER geht mit neuen Werbemotiven in die zweite Halbzeit des Fotowettbewerbs „Starke Momente in Brandenburg“. Vier neue Postkartenmotive machen im ganzen Land erneut auf den Wettbewerb aufmerksam und laden dazu ein, selbst ein ganz besonderes Foto einzureichen.

Die neuen Postkarten wurden auch auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BraLa) am 27. und 28. Mai 2017 in Paaren/Glien verteilt.

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Brandenburg und Berlin haben bereits ein Foto auf der ELER-Homepage hoch geladen. Die Jurymitglieder – unter anderem der bekannte Brandenburger Fotograf und Publizist Thomas Billhardt, Dieter Hütte, Chef der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, Potsdam, oder der Kanute und dreifache Olympiasieger, Sebastian Brendel aus Potsdam, – sind schon gespannt, wie die starken Momente der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aussehen werden. Rund vier Monate bleiben noch, um ein geeignetes Motiv zu finden.

In jedem Fall warten zahlreiche, attraktive Geld- und Sachpreise auf die Sieger des Fotowettbewerbs – die besten 12 Motive werden prämiert. Details zu den Preisen und den Teilnahmebedingungen findet man unter >ELER-Fotowettbewerb 2017 – herein schauen lohnt sich!